Arthur Schneid

Maler und Zeichner

Biografie

Arthur Schneid wurde bei Kriegsende in Augsburg/Bayern geboren. Studium der freien Malerei an der Kunstschule „Blocherer” und der Kunstakademie München bei Prof. Rudi Tröger. Später eine Ausbildung zum Kunsttherapeuten und entsprechende Tätigkeit. Diverse Ausstellungen sowie Kunstpreis der Zoologischen Staatssammlung München 1998.

Aktuelle Projekte

Meine aktuellen Ölbilder sind der Großforschungseinrichtung CERN gewidmet, wo nach fundamentalen Gesetzen des Universum gesucht wird und u. a. das Internet entwickelt wurde. Ich möchte die Welt der Wissenschaft, die immer mehr „virtuell“ wird, mit den traditionellen Mitteln der Malerei verbinden, weshalb ich mich z.B. von Ansichten des „Large Hadron Colliders“ der Anlage oder von Hard- und Software aus der Computerwelt inspirieren lasse, um dann mit Ölfarbe und Malspachtel auf Leinwand eine stark sinnliche Wirkung der Farbe zu erzielen. Inhaltlich stellen sich die Ölbilder kritisch zu „BIG DATA“.

Mein künstlerisches Credo besteht im vorbehaltlosen Bekenntnis zur außerordentlichen Schönheit einer Kuh.
Arthur Schneid

Arthur Schneid 1

Weitere Werke von Arthur Schneid auf art offer

Kontakt Arthur Schneid: christianekuehl@gmx.de
Tel. +49 89 99 30 00 09